Donnerstag, 23. Oktober 2014

Rezension - Das vegetarische FAMILY-Kochbuch von Bettina Wendland

In Zusammenarbeit mit Lovelybooks und Bettina Wendland durfte ich (und ein paar weitere Personen) ihr neues Kochbuch testen.


Rezension:
Bettina Wendland hat in diesem Kochbuch verschiedene leckere vegetarische Rezepte gesammelt. Viele Rezepte wurden von Familien empfohlen und es wurden in dem Buch dazu auch hier und dort Tipps gegeben. Finde ich klasse.
Wir haben das ein oder andere nach gekocht und das meiste hat uns sehr gut geschmeckt. Hier und da konnte das ein oder andere Rezept mehr Würze vertragen, aber sonst können wir bisher nicht klagen. Wir werden sicherlich öfter mal zu dem Buch greifen. 

Das einzige was mir gefehlt hatte, waren ein paar Fotos, denn ich habe gerne zu jeden Rezept ein Bild. Aber das ist ja Geschmackssache. 


Hier ein paar Eindrücke in Bildern von den Gerichten, die wir nach gekocht haben:











Wie man sieht viele leckere Sachen sind dabei.
Egal ob Pfannengerichte, Salate, Ofengerichte, Grillen oder Süßes es ist einfach für viele Gelegenheiten was dabei und für viele Geschmäcker.


Fazit: Das Buch ist nicht nur für Vegetarier geeignet. Auch wir waren erstaunt und überzeugt gewesen von dem ein oder anderen Rezept.



Schokowürfel-Coffee-Cupcakes - Ritter Sport

Ich habe euch ja bereits berichtet gehabt, dass wir die Ritter Sport Schokowürfel weiss testen durften.
Schnell sind unsere Päckchen leer geworden. Die schmecken auch einfach soooo lecker. Eines besser als das andere. Auch meine Kinder hatten Geschmack daran gefunden.

Anbei des ganzen Testpaketes war auch ein Infoblatt bei über weisse Schokolade usw. und dort war auch ein Cupcake Rezept bei, was ich hier mit euch teilen mag, da es voll lecker ist.

Zutaten:

Für den Teig:
120g Mehl
140g Zucker
120ml Vollmilch
50g Butter (Raumtemperatur)
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 großes Ei
Vanillearoma
eine Prise Salz

Für das Frosting:
150g weiche Butter
240g Puderzucker
350g Frischkäse
Vanillearoma
3 TL Instant-Espressopulver

Sonstiges:
12 Ritter-Sport-Würfel 
Muffinförmchen


Zubereitung:
Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz und Butter mit dem Mixer auf niedriger Stufe gut vermischen, bis eine sandige Konsistenz erreicht ist. Die Hälfte der Milch unterrühren. Ei, Vanillearoma und die restliche Milch in einer Schüssel gut vermengen und zur Mehlmischung geben. Alles zu einerm homogenen Teig verrühren.

Muffinformen mit Papierförmchen auslegen (Ich habe meine Silikonbackformen verwendet) und jeweils etwa drei Eislöffel Teig einfüllen. Zunächst ca. 8 Minuten im, auf 180° vorgeheizten Ofen, auf mittlerer Schiene backen.
Dann kurz herausnehmen und je einen Schokowürfel deiner Wahl leicht in den Teig eindrücken. Für weitere 12-17 Minuten backen. Die Cupcakes in der Form vollkommen auskühlen lassen und dann erst mit dem Coffe-Frosting verzieren.

Für das Frosting die Butter mit dem Puderzucker und dem Vanille-Aroma schaumig schlagen. Dann nach und nach den Frischkäse und zum Schluss das Espressopulver unter die Masse rühren. (ich habe es ohne den Espressopulver gemacht) Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Cupcakes damit verziehren. Wer mag kann dann auf das Frosting noch ein Schokowürfel machen.




Ich habe die Cupcakes sowohl meinen Freundinnen zum Frühstückstreffen serviert (Bild 1). So zu sagen als Nachtisch, sondern auch meiner Familie bei einen Familientreffen. (Bild 2)
Hatte meine Tante aus Amerika zu besuch, die auch begeistert von den Cupcakes war.

Das schöne an dem Frosting ist, dass es nicht zu süß ist und auch ohne Espresso schmecken sie einfach super lecker. Das Fazit ist nicht nur von mir, sondern auch von meiner Familie und meinen Mädels. Werden es sicherlich irgendwann wieder machen.


Neben Info:
Meine Cupcake/Muffinformen aus Silikon sind von Ikea. Ich bekam sie von meiner Freundin zum Geburtstag und die sind echt super.




Quelle: Das Rezept stammt von Ritter Sport!

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Toller Kundendienst

Kann man heute noch oft von einen guten Kundendienst sprechen? Ich finde das wird immer weniger. Oft hat man eher das Gefühl, die wollen einen eher was an drehen als wirklich mit dem zu helfen, was einen wirklich hilft.
Heute hatte ich aber eine sehr positive Erfahrung gemacht und ich finde das darf man auch gerne mal erwähnen. Ich war bei Otto.de im Zahlungverzug. Als ich Online dann eben noch nach schauen wollte, wie viel ich denn noch offen hatte sah ich, dass genau heute dann auch bereits Mahngebühren verbucht waren. Ärgerlich dachte ich mir, aber eigentlich auch verdient. *schäm*
Na ja, ich rief dann bei dem Kundendienst an um meine nächsten Zahlungsgänge zu bereden und es lief super. Nicht nur, dass es ok war, dass ich erstmal ein Teil bezahlen konnte und den Rest dann ohne Probleme nächsten Monat berappeln darf, nein die Dame am Telefon war sooo lieb, das sie mir auch gleich die Mahngebühren wieder gestrichen hat. Darüber freue ich mich natürlich besonders.

Weiß nun natürlich nicht, ob es daran liegt, dass wir treue Kunden sind oder ob es einfach immer so ist. Unsere letzten Einkäufe waren nämlich ein großes Sofa, CD-Player und Turnschuhe für meine Tochter.Mit allen Artikel sind wir voll zufrieden. 

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Ritter Sport Schokowürfel weiss




Hallo ihr Lieben, 

nachdem ich heute erst eine sehr schlechte Nachricht erreicht hat, dass eine liebe Person von uns gegangen ist, R.I.P. meine liebe Omi, gab es auch eine schöne Sache.
Denn die Postbotin übergab mir heute ein Päckchen von TRND. 

Wir dürfen nämlich die Ritter Sport Schokowürfel in weiss testen. Wir bekamen gleich 4 Würfel,
die wir nun auf Herz und Nieren testen dürfen.

Die Sorte Latte Macchiato habe ich bereits gleich als erstes getestet und es schmeckt mir sehr gut. 
Kann ich auf jeden Fall sehr empfehlen.
Mein Mann hat dann zu Karamell-Nuss gegriffen und hat es für gut befunden. Männer sind da irgendwie kurz angebunden. *g* Latte Macchiato mag er nicht, daher möchte er den erst gar nicht probieren. Ich kann nur sagen, da verpasst er aber was.  

Ich werde auf jeden Fall in den nächsten Tagen euch noch mehr darüber berichten, wie es mir und meinen Freunden/Bekannten geschmeckt hat. 


Meinung noch zum Design:
Das Design gefällt und uns finden es recht ansprechend. Die Verpackung ist praktisch
und eignet sich super zum verschenken oder einfach zum so hinstellen 
auf den Tisch. 

Sonntag, 5. Oktober 2014

Gewinnspiel!

Ich möchte auch ein Gewinnspiel starten. 

Zu gewinnen gibt es die Blu-ray "Fantasia" von Disney. Die Blu-ray ist natürlich neu,
jedoch ohne Folie drum. Die hatte mein Mann bereits abgemacht. ;)



Um die zu gewinnen müsst ihr folgendes tun:

1. Meinen Blog folgen.

2. Mindestens einen Beitrag auf meinen Blog kommentieren. 
Dieser Beitrag zählt da nicht mit. 
(aber bitte was sinnvolles)

3. Unter dem Beitrag kommentieren, dass ihr teilnehmen möchtet und eure Email-
Adresse da lassen, damit ich dich benachrichtigen kann im Falle eines Gewinnes.

Ab 20 Followers wird die unter allen ausgelost. 

Bis zum 15.10.2014 habt ihr Zeit mit zu machen. Sollte bis zu dem Datum die 20 Follower nicht erreicht sein wird es automatisch verlängert bis zum 30.10.2014. 
Sollte es bis zum 15.10.2014 sogar die 40er Marke erreicht sein, wird es einen
Überraschungsgeschenkt extra verlost. Was es sein wird, ist Geheim. 

Buch "Celfie und die Unvollkommenen" von Boris Pfeiffer

Heute möchte ich euch das Buch "Celfie und die Unvollkommen" von Boris Pfeiffer vorstellen. Ein Buch, wie ein Märchen in der Neu...